Skip to main content

Was?

  • Coole Jazzmusik – Veronica Reiff Quartet ft. Jens Gebel
  • Coole Drinks & Cocktails (auch alkoholfrei)
  • Mezze (Türkische Antipasti) – auch vegetarisch
  • Türkische Grillgemüse-Gerichte – mit/ohne Fleisch
  • Frühlingsabend-Vibes

Wann?

  • 21. Juni – Mittsommernacht, wir feiern bis die Sonne untergeht
  • 18 bis 21 Uhr
  • 3 Musik-Slots à ca. 30 Minuten
  • nächster Folgetermin: 26. Juli – der Ferienstarter 

Wo?

Wirbelsturm GRILLHAUS
Wiesentalstr. 2 | 79115 Freiburg

Barrierefrei

Wirbelsturm Grillhaus:

  • Große Parkplätze, breite Rampen und breite Türen machen den Besuch mit Rollstuhl und Gehilfen jederzeit möglich.
  • Behindertengerechte Toiletten vorhanden 

Veronica Reiff Quartett:

  • Audiodeskription zum Konzert und zu den Räumlichkeiten

  1. Es wird kein Eintritt erhoben, aber …
  2. Deine Unterstützung der Band mit 10,– bis 15,– € bei der Sammelaktion vor Ort erlaubt eine Fortführung der Event-Reihe.
  3. Noch besser: Mach’ mit beim hier beschriebenen Freundes-CrowdFundraising mit vielen »Pledges«.

Veronica Reiff Quartett
ft. Jens Gebel

… und so klingen sie beispielsweise:

»Inside« © Veronica Reiff
Live-Mitschnitt im Frühjahr 2023

Veronica Reiff

woodwinds

Veronica spielt alle typischen Holzblasinstrumente wie Saxophone, Flöten und Klarinetten. Sie begeistert mit ihrem souligen Sound und brillianten Spiel. Einzigartig, facettenreich und vielseitig wie die Musikerin selbst sind ihre Kompositionen. Ihre Musik ist verwurzelt in Soul und Jazz und reicht gleichzeitig darüber hinaus. Veronica Reiff ist in vielen Musikstilen zu Hause – Hauptsache es groovt und swingt!

Jens Gebel

keyboards

Jens – als Multiinstrumentalist – tritt bei Konzerten an Keyboards, Bass und verschiedenen Gitarren auf. Er ist treibende Kraft bei vielen sehr unterschiedlichen Musikprojekten. Bei der bekannten Band Tok Tok Tok spielte er z.B. am Fender Rhodes, momentan ist er als Bassist und Bandleader mit dem Jens Gebel Quartet und dem Album »Tunesday« zu hören. Link: www.jensgebel.com

Veronica und Jens betreiben das CitySound-Tonstudio in Freiburg, wo sie sowohl ihre eigene Musik aufnehmen als auch Podcasts, Sprach- und Musikaufnahmen produzieren.

Rhythmus

Veronica und Jens verstärken sich bei jedem Auftritt mit Bass und Drums.


Rückblick auf den 26. April 2024

Danke!

Wir feierten den Internationalen Jazz Tag mit den Sunset Jazz Vibes 7

Es war dieses Mal ein ganz besonderes Mal. Das Wetter war wieder regnerisch. Skepsis lag im Raum, ob genügend Leute kommen werden, um die richtigen Vibes entstehen zu lassen. Spätestens nach dem dritten Stück war jegliche Skepsis verschwunden. Sei es durch den sich öffnenden Himmel, sei es durch die wundervollen Bilder hinter der Bühne von Christine, mit einem Mal begann eine mitreißende Reise in die Freiheit des Jazz.

Jens hatte wieder ganz tief in die Farbtöpfe der Klangmalerei gegriffen. Veronicas Saxophon setzte dazu die Kontrapunkte oder entführte uns mit betörenden Harmonien. Arndt ließ den Bass vorsichtig von der Leine und Benjamin trieb die Songs an den Drums voran, mal vorsichtig, mal fordernd. Pärchen rückten näher zusammen und ließen die Köpfe aneinander ruhen. »Die Wirbel­stürmer« hörten zeitweise auf zu bedienen, weil sie einfach mitgerissen wurden.

Das Gefühl, dass hier gerade etwas ganz Besonderes entsteht und zusammen wächst, machte Band und Publikum glücklich. So feiert man den Jazz!

  • Es war ein phantastischer Abend. Ein weiteres absolutes Highlight unter den bisherigen Sunset Jazz Vibes!

  • Dank an Veronica, Jens, Arndt und Benjamin, dass ihr uns mitreißen konntet und uns einen Weg in die Freiheit gezeigt habt.
  • Dank an Akide für das leckere Essen! Du wirst sicherlich weitere Fans gewonnen haben für Deine Küche. 
  • Dank an Rezan, Süleyman und Nazdar, dass Ihr mit Eurer herzlichen und wertschätzenden Art den Aufenthalt wieder zum Erlebnis gemacht habt.

Neu im Programm am 26.4. waren u.a. …

  • Too Much Drama | Veronica Reiff
    Dieses neue Stück von Veronica entwickelt sich prächtig weiter und wurde beim Louis Braille Festival in Stuttgart ebenso begeistert aufgenommen.
  • Wunsch Song: Cubano Chant | Ray Bryant
    Der Wunsch-Song in der Version von Art Blakey and the Jazz Messengers – mit Querflötenmelldie
  • Watermelon Man | Herbie Hancock
    Ein Hauch von Sommer
  • Killer Joe | Bennie Golson
    mitreissender Shuffle aus der Feder von Tenorsaxophonist Bennie Golson , der auch Mitgiled der Jazz Messengers war.

Line Up am 26. 4. 2024

  • Veronica Reiff | Sax & Flute
  • Jens Gebel | Keyboards, Organ, E-Piano
  • Arndt Grötzinger | Bass
  • Benjamin Berthold | Drums

Notizen einer Besucherin

  1. Ich kenne als langjährige Konzertgängerin keine Jazz-Konzerte oder gar Konzertreihen bei denen mehrheitlich Frauen im Publikum sind. Bei den »Sunset Jazz Vibes« mit Veronica und Akide vom Wirbelsturm ist aber genau dies der Fall. Hier gibt es keine typische Jazz-Hörerschaft – ein für mich sehr wohltuendes Publikum.
  2. Wenn der mehrfach preisgekrönte Jens Gebel mit seinen Klangmalereien an den Keyboards und abwechslungsreichen Arrangements Teil einer Formation ist, ist Qualität garantiert. Damals mit Tok Tok Tok und heute im Veronica Reiff Quartett. Absolut »herausragend« in Freiburg.
  3. Seitdem jedes Konzert der »Sunsets« unter einem Motto steht, hat sich die Qualität noch einmal gesteigert. Kurzum: Wer nicht zu den »Sunset Jazz Vibes« kommt, verpasst jedes Mal etwas Besonderes.